AC-Leck finden

 AC-Leck finden

Dan Hart

Der beste Weg, ein AC-Leck zu finden

Wie man AC-Lecks findet

Wenn Sie die Klimaanlage in Ihrem Auto nachgefüllt haben und es jetzt warme Luft bläst, fragen Sie sich wahrscheinlich, wie man ein Leck in der Klimaanlage findet. Profis verwenden zwei Methoden: einen elektronischen Lecksucher und AC-Lecksuchfarbe.

Verwendung eines elektronischen AC-Lecksuchers

Um mit einem elektronischen Detektor ein Leck in der Klimaanlage zu finden, füllen Sie das System zunächst mit

Elektronischer AC-Lecksucher

Siehe auch: Acura Öl-Licht Reset Verfahren

Führen Sie den Detektor dann langsam um die häufigsten Leckstellen herum. Der elektronische Lecksucher leuchtet auf und piept, um ein Leck anzuzeigen. Der Vorteil eines elektronischen Lecksuchers ist, dass Sie mit der Prüfung beginnen können, sobald Sie das System befüllen.

Wie man mit Farbstoff ein AC-Leck findet

Um ein Leck in der Klimaanlage mit Farbstoff zu finden, müssen Sie auf zwei Arten in das System einspritzen: wenn das System leer ist oder mit einem Einspritzwerkzeug. Am besten kaufen Sie ein ganzes Set

Das Set enthält alles, was Sie brauchen, um den Farbstoff zu injizieren und das Leck zu finden.

Das Set enthält alles, was Sie brauchen, um den Farbstoff zu injizieren und das Leck zu finden.

Siehe auch: Service Servolenkung Meldung

Das Einspritzwerkzeug wird auf einen Einfüllstutzen geschraubt und drückt den Farbstoff in das System, wenn dieses bereits mit Kältemittel gefüllt ist. Nach dem Einspritzen des Farbstoffs muss das Fahrzeug mehrere Tage lang betrieben werden, damit der Farbstoff in der Nähe der undichten Stelle entweichen kann. Anschließend kann mit einer Schwarzlichtlampe das Glimmen des Farbstoffs erkannt werden.

Ich habe beide Methoden verwendet, um ein Klimaanlagenleck zu finden. Ein elektronischer Klimaanlagenlecksucher kann getäuscht werden, wenn Sie kürzlich irgendwelche Sprühreiniger verwendet haben. Allerdings sind Klimaanlagenlecksuchfarben ziemlich narrensicher. Wenn Ihr Schwarzlicht ein Leck entdeckt, lügt es nicht.

Kann man ein AC-Leck mit Leckdichtmittel reparieren?

Lesen Sie dies, bevor Sie ein Produkt zur Abdichtung von Klimaanlagen installieren.

©, 2015

Dan Hart

Dan Hart ist ein Automobil-Enthusiast und Experte für Autoreparatur und -wartung. Mit über 10 Jahren Branchenerfahrung hat Dan seine Fähigkeiten durch unzählige Arbeitsstunden an verschiedenen Marken und Modellen verfeinert. Seine Leidenschaft für Autos begann bereits in jungen Jahren und seitdem hat er daraus eine erfolgreiche Karriere gemacht.Dans Blog „Tipps für die Autoreparatur“ ist ein Höhepunkt seines Fachwissens und seines Engagements, Autobesitzern bei der Bewältigung häufiger und komplexer Reparaturprobleme zu helfen. Seiner Meinung nach sollte jeder über Grundkenntnisse in der Autoreparatur verfügen, da dies nicht nur Geld spart, sondern es dem Einzelnen auch ermöglicht, die Wartung seines Fahrzeugs selbst in die Hand zu nehmen.In seinem Blog gibt Dan praktische und leicht verständliche Tipps, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Fehlerbehebungstechniken weiter, die komplexe Konzepte in eine verständliche Sprache bringen. Sein Schreibstil ist zugänglich und eignet sich daher sowohl für unerfahrene Autobesitzer als auch für erfahrene Mechaniker, die zusätzliche Einblicke suchen. Dans Ziel ist es, seinen Lesern das Wissen und die Sicherheit zu vermitteln, die sie benötigen, um Autoreparaturaufgaben selbst in Angriff zu nehmen, und so unnötige Fahrten zum Mechaniker und teure Reparaturrechnungen zu vermeiden.Neben der Pflege seines Blogs betreibt Dan auch eine erfolgreiche Autowerkstatt, in der er seiner Gemeinde weiterhin hochwertige Reparaturdienste anbietet. Sein Engagement für die Kundenzufriedenheit und sein unerschütterliches Engagement für die LieferungSeine außergewöhnliche Handwerkskunst hat ihm im Laufe der Jahre einen treuen Kundenstamm eingebracht.Wenn er nicht gerade unter der Motorhaube eines Autos sitzt oder Blog-Beiträge schreibt, kann man Dan bei Outdoor-Aktivitäten, beim Besuch von Automessen oder beim Verbringen von Zeit mit seiner Familie antreffen. Als echter Autoliebhaber ist er stets über die neuesten Branchentrends auf dem Laufenden und teilt seine Erkenntnisse und Empfehlungen gerne mit seinen Blog-Lesern.Mit seinem umfassenden Wissen und seiner echten Leidenschaft für Autos ist Dan Hart eine vertrauenswürdige Autorität auf dem Gebiet der Autoreparatur und -wartung. Sein Blog ist eine unschätzbare Ressource für alle, die dafür sorgen möchten, dass ihr Fahrzeug reibungslos läuft und unnötige Kopfschmerzen vermieden werden.